Tutzing - Heimat- und Brauchtumsverein Lechler München e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterwegs > 2015

40-jährigen Vereins-Jubiläum Tutzinger Gilde


Am Sonntag, den 5. August 2015 machte sich eine kleine Gruppe Lechler auf nach Tutzing. Wir waren von der Tutzinger Gilde zu ihrem 40-jährigen Vereins-Jubiläum eingeladen. Bei hochsommerlichen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein trafen wir uns um 9.00 Uhr in Tutzing. Nach der Aufstellung zum Kirchenzug marschierten wir Lechler mit Fahne (getragen von Reinhard) zusammen mit all den anderen Vereinen hinunter zum See. Dort wurde im Kustermann-Park direkt am See ein wundervoller ökomenischer Gottesdienst gefeiert.

Anschließend gings im Festzug wieder bergauf zurück zur Lidlwiese wo ein Zelt und ein kleines Volksfest mit historischen Fahrgeschäften aufgebaut waren.
Im Zelt löschten alle erst einmal den großen Durst - wir hatten 38° C! Unser tapferer Fahnenträger Reinhard bekam von uns einen besonderen Applaus und eine Maß Bier spendiert. Die Traubinger Blaskapelle und die Bläser der Tutzinger Gilde übernahmen die musikalische Gestaltung des Festes. Nach den Ansprachen und einigen Ehrentänzen bekam die Tutzinger Gilde vom Bürgermeister den Hausenstein-Kulturpreis der Gemeinde Tutzing verliehen.
Es war ein sehr schönes Jubiläum, das manche Lechler am späteren Nachmittag noch mit einer Abkühlung im Starnberger See ausklingen liesen.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü