Jugendausflug - Heimat- und Brauchtumsverein Lechler München e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterwegs > 2018
Jugendausflug am 01. Juli  2018
 
Am Sonntag, den 1. Juli 2018 trafen wir uns bei bestem Ausflugswetter am Münchner Hauptbahnhof um mit der BOB ins Oberland zu fahren. Pünktlich um kurz nach 10 Uhr gings los, in Neuhaus am Schliersee war unser Ziel erreicht und wir marschierten zum Wasmeier-Museum. Wir hatten nicht nur Glück mit dem Wetter, darüber hinaus war an diesem Sonntag der sog. Musikantentag im Museum. Überall spielten Musikgruppen schöne bayrische Volksmusik in unterschiedlichsten Besetzungen. Sehr zur Freude der Kinder trat auf der Bühne auch noch die Kindertanzgruppe eines hiesigen Trachtenvereins auf! Kaum war der Applaus verklungen, die Plattler nebst Deandl von der Bühne waren schon unsere Kinder oben um dort auch mal das "Drahn" zu probieren. Dann wurden wir auch schon von unserm gebuchten Museumsführer abgeholt.
 
Der zeigte uns die verschiedenen Bauernhäuser und erklärte uns wie unsere Vorfahren damals lebten. Auch die Bauerngärten waren liebvoll bepflanzt und wir erfuhren viel über die verschiedenen Pflanzen und Kräuter.
 
 
Nach dem Mittagessen und einem Eis wartete der Filzkurs auf uns. Bei unseren kleineren Kindern halfen natürlich noch die Mamas mit. Außerdem duftete es an unserem Filzplatz im Freien herrlich nach Auszongne, die frisch auf einem Holzofen in einem Bauernhaus in der Nähe zubereitet und verkauft wurden.
 
Also gabs, als unser Filzball fertig war, erst einmal Auszongne. Danach gings rauf auf ein Bergerl zur Kaasalm.
 
Auch die Kegelbahn neben der Gaststätte wurde von den Kindern noch ausführlich ausprobiert - in der Zeit gabs für die Erwachsenen einen Kaffee. Frisch gestärkt besichtigten wir noch die Museumskapelle die liebevoll vom Günther Wasmeier mit wunderschönen Heiligenbildern ausgemalt worden war.
 
So ging ein herrlicher Tag mit Sonnenschein, Volksmusik und vielen neuen Eindrücken zu Ende und wir traten gutgelaunt unsere Heimreise mit der BOB an. So gegen sieben Uhr Abends waren wir dann wieder daheim in München und waren uns alle einig: da ins Wasmeiermuseum müssen wir bald wieder mal einen Ausflug machen!
 
 

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü