52. Europeade Helsingborg - Heimat- und Brauchtumsverein Lechler München e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterwegs > 2015
Die Lechler auf der 52. Europeade in Helsingborg
(5. - 9. August 2015)

Was war das denn für ein Glück mit dem Wetter heuer?
Ende Juli Anfang August muss es so kalt gewesen sein, dass uns aus Schweden gemeldet wurde, wir sollen die Wintersachen einpacken. Und dann das! Von Anfang der Europeade bis zum Ende tiefblauer Himmel und angenehmste Sommertemperaturen. D.h. ein bisschen getröpfelt hat's einmal schon, während des Festumzugs - aber nur ganz ganz kurz. Wir hatten einen hinteren Startplatz und konnten deshalb fast alle 6000 Festivalteilnehmer in ihrer ganzen Schönheit und Vielfalt an uns vorbei ziehen sehen. Darunter haben wir sogar zwei Griechische Gruppen entdeckt!
Wir 20 Vereinsmitglieder repräsentierten uns so oft wie möglich im Lechler Gwand. Zu Ausflügen und Besichtigungen flanierten wir in der boarischen Tracht durch Schonen und die wunderschöne Gastgeberstadt am Öresund. Mir wollten ja schließlich was her machen. Beim Tanzen in der Arena von Helsingborg hätte man ja schon ein bisserl einen Bammel bekommen können, bei mindestens 4000 sachkundigen Zuschauern. Aber, dank Uli und Martin, ist alles gut gegangen.
Wer ganz Europa vereint singen, musizieren und tanzen sehen will, sollte vom 21 - 24. Juli 2016 nach Namur in Belgien fahren.
Wir Lechler haben uns schon angemeldet.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü