Europeade - Heimat- und Brauchtumsverein Lechler München e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Von 13.07. bis 17.07.22
fand endlich die Europeade in Klaipeda (Litauen) statt.
Der Bürgermeister der Stadt hatte uns 2019 in Frankenberg mit seiner Trompeteneinlage "What a Wonderful World", die Louis Amstrong alle Ehre gemacht hat, für 2020 eingeladen. Wer hätte damals gedacht, dass eine Pandemie die Zusammenkunft der Trachtler für zwei Jahre verhindern und 2022 ein Krieg zwischen Russland und der Ukraine etliche potentielle Teilnehmer abschrecken würde, in gefährdete Regionen zu reisen. 73 Gruppen aus Belgien, Deutschland, Estland, Finnland, Lettland, Litauen, Polen, Schweden, Spanien und Ungarn trotzten den Widrigkeiten und feierten ein rauschendes Fest. Veranstalter und Teilnehmer setzten "ein deutliches und wichtiges Zeichen des Zusammenhalts, ein Zeichen für ein Europa des Friedens" (so Rüdiger Heß, Präsident des IEC in Europeade.LT).

Zurück zum Seiteninhalt