Europeade Viseu - Heimat- und Brauchtumsverein Lechler München e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterwegs > 2018
55. Europeade in Viseu, Portugal
vom 25.07. - 29.07.18
Oh was haben wir doch für Anstrengungen unternommen, um nicht in der portugiesischen Sommerhitze zu zerschmelzen!
Die Vorstandschaft hat die Erlaubnis erteilt, dass der nicht offizielle Alltag nicht  in Tracht bezwungen werden muss, sondern es durften Vereins- T - Shirts in eisblauer und weißer Farbe alternativ getragen werden. Die sind vorne sehr schön mit unserem Vereinslogo bestickt und gerade noch rechtzeitig fertig geworden.
Für die Tanzauftritte und zur Parade durfte von den Frauen ein Dreiviertelarm-Gwand getragen werden; natürlich mit Handschuhen, denn in der Biedermeierzeit war das Zeigen von nacker Haut verpönt. In der Europeadevorbereitungszeit wurde also diesmal nicht nur das Tanzen geübt, sondern es wurde auch genadelt, was das Zeug hielt.
Und dann  -  Maximaltemperaturen von 25 Grad tagsüber und nachts sehr frische 13 Grad! Das hat so manchen ganz kalt erwischt. In Skandinavien hatten wir lauere Nächte zum Feiern!
203 Gruppen aus ganz Europa tanzten und sangen sich unter blauem wolkenlosen Himmel, bei angenehmen Tagestemperaturen durch die fünf Tage. Wir wurden von den Gastgebern herzlichst empfangen, von Martha unermüdlich auf die reichen Schätze ihrer Heimatstadt aufmerksam gemacht und in den Schulen bestens verköstigt. Die Organisation lief nach Anlaufschwierigkeiten bei der Eröffnungsveranstaltung - sie geriet weit länger als geplant - wie am Schnürchen. Auch unsere Tanzauftritte waren tadellos - so glauben wir wenigstens. Es gibt nur Filmmaterial von der Ferne. Unser Lechler-Videodreh-Fanatiker hat uns halt heuer gefehlt! Nächstes Jahr bist wieder dabei, gell?

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü