Historische Trambahnfahrt - Heimat- und Brauchtumsverein Lechler München e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterwegs > 2019
Vereinsausflug
Am 7. April 2019 bestiegen wir Lechler um 15 Uhr am Max-Weber-Platz in großer Anzahl einen Sonderfahrtzug der Münchner Verkehrsgesellschaft.
Unser Ziachspieler Martin begleitete die Fahrt durch die Stadt nach Grünwld musikalisch, ein runder Geburtstag war zu feiern und unseren Tanzmeister, den Uli Moll, überraschten wir mit fast vier Monaten Verzug mit der Ehrenmitgliedschaft im Verein. Der Uli spielte als Stadtführer die tragende Rolle unseres Ausflugs. Da die Route wegen einer Demonstrationsradlsternfahrt vorab nicht bekannt war, ließ er sich was großartiges anderes einfallen: Die Geschichte der "Elektrischen" in München.
Nach kurzweiligen 90 Minuten Fahrt stiegen wir am Max II Denkmal aus und kehrten in das mit Moriskentänzern bemalte Gewölbe des Wirtshaus Tattenbach im Lehel ein.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü