Alt-Schlierseer Kirchtag - Heimat- und Brauchtumsverein Lechler München e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterwegs > 2009

Wie schon seit vielen Jahren, waren die Lechler auch heuer wieder am Sonntag, 9. August, beim Schlierseer Kirchtag vertreten. Mit dem Empfang der Schifferl, die von Fischhausen aus über den See nach Schliersee kamen, begann ein wunderschöner Tag. Anschließend an den Gottesdienst in St. Sixtus fand der Festzug durch den Ort statt. Obwohl die Lechler diesmal das Schlusslicht des Zuges bildeten, wurden wir vom Festverein mit einem Spalier am Terofalplatz herzlich empfangen. Nach dem Mittagessen spielte die Musik zum Tanz auf und endlich konnte man sich zum traditionellen Fischschiaßn anmelden.
Dazu muss gesagt werden, dass es in unseren Reihen zwei erfolgreiche und langjährig erfahrene Schützen gibt. Der Sepp und der Franco. Letzterer hat sich schon vor vielen Jahren vorgenommen, irgendwann einmal die Schützenscheibe, um die es geht, mit nach Hause zu nehmen.

In der ersten Runde ging’s noch lockerer zu, aber unsere Zwei haben sich sehr gut geschlagen - der Franco hat sogar in die Mitte getroffen – und ein paar schöne Preise gewonnen.
Als es dann ernst wurde, gab es beim Zielen ganz schön verbissene Gesichter. Doch all die Mühe und Anspannung hat sich gelohnt. Zwar haben die Lechler nicht den Hauptpreis errungen, dafür aber hat unser Italiener die Zielscheibe gewonnen, die extra ausgeschossen wurde. Glückselig und reich belohnt ging für die Lechler wieder einmal ein wunderschöner Tag in Schliersee zu Ende – und das Wetter hat auch gehalten!!

Caroline Tomasini


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü