Trachten- und Schützenfestzug - Heimat- und Brauchtumsverein Lechler München e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterwegs > 2017
 
Oktoberfest Trachten- und Schützenzug 2017
 
 
In diesem Jahr nahmen wieder über 9000 Trachtler, Schützen und Musikanten am Trachten- und Schützenzug teil. Der Umzug findet bereits seit 1835 immer am ersten Wiesnsonntag statt und gilt weltweit als einer der schönsten Festumzüge.
 
Im August bin ich den Lechlern beigetreten und war dieses Jahr das erste mal beim Umzug dabei. Gestartet ist unser Verein in der Steinsdorfstraße 5 mit der Startnummer 45c. Um 9:30 Uhr haben wir uns getroffen und nach anderthalb Stunden ging es dann auch für uns los. Trotz schlechter Wettervorhersage mit Dauerregen hat es nur anfangs etwas genieselt. Nach der halber Strecke kam sogar die Sonne raus, so dass wir einen wirklich schönen Marsch zur Theresienwiese hatten.
 
Es war für mich eine ganz neue Erfahrung mit dem historischen Gwand mitten auf der Straße, zwischen den Musikkapellen, an den fröhlichen Zuschauern vorbei zu marschieren und so die schöne Münchener Innenstadt aus einer ganz besonderen Perspektive zu erleben.
 
Der Festzug erstreckte sich über ein Route von zirka sieben Kilometern und nach zwei Stunden war unser Marsch mit dem Einzug auf die Theresienwiese beendet.
 
Zum Mittagessen waren wir Lechler in der Ochsenbraterei. Anschließend ging es bei dem tollen Wetter noch auf die Oide Wiesn. Es war wirklich ein schöner und gelungener Wiesntag, der mir lange in Erinnerung bleiben wird.
 
 

Daniela

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü