Gaujugendtag - Heimat- und Brauchtumsverein Lechler München e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Unterwegs > 2013

Gaujugendtag der Trachtenjugend

Ismaning · Die Trachtenjugend Gau München und Umgebung lud am Sonntag, 21. April, zum Gaujugendtag in den Bürgersaal Ismaning ein, der heuer unter dem Motto »Tanz und Spiel in den Mai« stand.
Gastgebender Verein war diesmal »D`Roaga Buam Ismaning«. Rund 200 junge Trachtler aus zehn Vereinen folgten der Einladung, der Saal war bis auf den letzten Platz besetzt.

Ehrengäste waren Landrätin Johanna Rumschöttel, der zweite Bürgermeister der Gemeinde Ismaning Walter Stenner sowie Peter Huber vom Landesjugendausschuss der Bayerischen Trachtenjugend. Walter Stenner kam nicht mit leeren Händen. Er überreichte dem Gaujugendleiter Markus Hochlahner einen Scheck, den die Trachtenjugend für ihre Jugendarbeit gut gebrauchen kann. Gabi Graßl vom V.T.V Alt-Miesbach München e.V. kam eine besondere Ehrung zuteil. Sie konnte von Peter Huber die Ehrennadel in Gold der Bayerischen Trachtenjugend sowie eine Urkunde für ihre Verdienste in der Jugendarbeit entgegen nehmen.

Anschließend tanzten die jungen Trachtlerinnen und Trachtler Volkstänze und Plattler. Auf dem Programm standen unter anderem die Krebspolka, das Hiatamadl, der fröhliche Kreis, die Sternpolka, der Reit im Winkler und der Ruhpoldinger. Es wurde sogar gemeinsam mit Kuhglocken geglöckelt und auch das Singen kam nicht zu kurz. Spiele wie das »Kreis-Hutschen« und »Eierlaufen« sorgten bei den Kindern für eine ausgelassene Stimmung. Für die musikalische Untermalung sorgten mit Akkordeon und Gitarre Michi Ponert, der Gauvorstand Martin Werner, Petra Böhm und Otto Küffer.


Aktuelles - 23.04.2013
Wochenanzeiger München: Landkreis-Anzeiger





Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü